Novoline Mobile spielen

online novolineDie Firma Novoline ist ein Tochterunternehmen der Novomatic, dem langjährigen Software-Anbieter aus Österreich. Da sich immer mehr Handy-Casinos am Markt etabliert haben, war es nur eine Frage der Zeit, bis sich auch hier entsprechende Software-Lösungen durchgesetzt haben. Namensgeber von Novoline ist das österreichische Unternehmen Novomatic, welches 1980 gegründet wurde. Das Unternehmen betreibt eigene Casinos, bei denen die selbst entwickelte Software zum Einsatz kommt. Zu den Besonderheiten der Casinos gehört der oft sehr starke regionale Bezug. Das führt in der Regel dazu, dass immer nur Spieler aus bestimmten Ländern in den jeweiligen Casinos spielen können. Zum Konzern gehören auch noch andere Spielbanken und auch verschiedene Wettbüros, insgesamt ist das Land in mehr als siebzig Ländern aktiv. Die hierbei eingesetzte Software ist ein Produkt von Greentube Internet Entertainment Solutions, einem Unternehmen, welches sich vollständig in der Hand von Novomatic befindet. Bei Greentube handelt es sich ebenfalls um einen führenden Anbieter von Software für Online-Casinos in allen Bereichen, sowohl für Tablets und Smartphones, wie auch für den normalen Desktop.

Spiele von Novoline findet man nicht überall

Die Software für die Spiele kommt in der Hauptsache auf den Seiten der Novomatic-Casinos zum Einsatz. Das führt zu einer kleinen, aber feinen Auswahl, die auch den Spielern aus den örtlichen Spielotheken nicht unbekannt sind. Und das, obwohl die prinzipielle Auswahl an verfügbaren oder vorhandenen Online-Spielen ja durchaus respektabel ist. Dies betrifft ganz besonders die Klassiker der Spielebranche, wie Sizzling Hot, Ramses II oder Book of Ra. Die Softwareentwickler überall auf der Welt sind mit Hochdruck damit beschäftigt, für jeden Spieler das optimale Spielerlebnis auch in einer mobilen Version zur Verfügung zu stellen. Das ist auch bei Novoline nicht anders. Hier ist man fieberhaft damit beschäftigt, die bisher in den Spielotheken zur Verfügung stehenden Spiele für Computerversionen zu optimieren und nun für Tablets und Smartphones zu positionieren. Eine Entwicklung, die bisher noch nicht abgeschlossen ist. Sicher ist, dass es zukünftig immer mehr Entwicklungen in Bezug auf mobile Spiele und Apps geben wird.

Mit Novoline mobil spielen

Novoline hat sich sehr auf Slot-Machines konzentriert und bietet diese auch überwiegend in den Casinos an. Jedoch nicht ausschließlich, das Unternehmen hat durchaus auch Tischspiele und andere Spielevarianten im Angebot, wie beispielsweise Bingo und Poker. Alle Spieler lieben die klassischen Glücksspielautomaten, die sie schon aus den Spielotheken kennen. Wenn das gleiche Spiel auf ihrem Desktop erscheint, sind sie in einer vertrauten Umgebung und zufrieden. Besonders erfreut sind die Spieler in den Online-Casinos immer darüber, dass die Auszahlungsquoten besser sind, als in den lokalen Spielhallen. Das unterscheidet sie nicht von Tablets, Smartphones und anderen mobilen Geräten.

Leider ist die Auswahl an Spielen für mobile Geräte bei Novoline bei Weitem noch nicht so groß wie für den heimischen Computer. Einer der Gründe besteht darin, dass für die mobilen Geräte eine zusätzliche Optimierung erforderlich ist. Mobile Geräte setzen ganz andere Anforderungen voraus, als die Geräte am heimischen Computer. Der überwiegende Teil der Desktops läuft über Windows, vollkommen anders als bei Tablets und Smartphones, bei denen iOS und Android als Systeme den Ton angeben. Sie wurden von Apple und Google entwickelt, während Windows eine Microsoft-Entwicklung ist. Die Plattformen, auf denen die Spiele programmiert sind, unterscheiden sich also durchaus nennenswert. Ohnehin gibt es auch noch größere Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten. Während ein PC oder Laptop zum Beispiel mit Tastatur und Maus gesteuert wird, sind die Voraussetzungen bei mobilen Geräten vollkommen anders, da hier die Steuerung über Touchscreen erfolgt.

Mega Joker

Mega Joker Video

 youtube-portal-logoWer den Mega Joker zum ersten Mal sieht, ist meist erstaunt darüber, wie einfach er gestaltet ist. Er wendet sich gegen den Trend der aufwendigen Inszenierung und bleibt vollkommen schlicht, während die Konkurrenz auf anspruchsvolle  Animationen und innovatives Gameplay setzt. Doch Letzteres muss nicht der richtige Weg sein. Das beweist der Mega Joker auf zuversichtliche Art. Er bleibt seinem Fruchtthema treu, vertraut weiterhin auf 5 Walzen und 40 Gewinnlinien und schafft es damit, eine gewaltige Fangemeinde zu organisieren.

Das Video als Motivation

Weil der Mega Joker ein so beliebter Slot ist, findet man im Internet zahlreiche Videos, die ihn auf verschiedene Art und Weise darstellen. Auffällig ist zunächst das sehr simpel gehaltene Thema, welches auf Rot als Grundfarbe zurückgreift. Darüber hinaus bietet der Slot 5 Walzen und 40 Gewinnlinien, welche jeweils an den Seiten der Walzen angedeutet werden. Auf den Walzen selbst befinden sich die Gewinnsymbole:

  • Melonen
  • Trauben
  • Birnen
  • Kirschen
  • die goldene 7
  • der Joker

Sollte man noch nicht wissen, was die Funktion der einzelnen Abbildungen ist, kann man sich das Video ansehen. Denn dieses ist selbsterklärend, weil man allein anhand des Spielverlaufs erkennen kann, worum es eigentlich geht. Im Video werden ein paar repräsentative Runden absolviert. Sie sollen dem Zuschauer zeigen, was der Mega Joker bietet. Und tatsächlich gehen daraus ein paar sehr interessante Dinge hervor.

Die hohen Gewinnchancen

Nimmt man sich ein paar Minuten Zeit, um das Mega Joker Video anzusehen, wird man eines schnell feststellen müssen. Die Auszahlungen des Automaten sind überdurchschnittlich hoch. Erstaunlich oft halten die Walzen lets-start-gonämlich an, um durch Blinken anzuzeigen, an welcher Stelle der Gewinn stattgefunden hat. Der Spieler hat im Anschluss die Wahl, das Spiel entweder fortzusetzen oder zu beenden. Meist wird es natürlich fortgesetzt, da die Gewinnchancen auch im Folgenden erhalten bleiben. Gerade beim Mega Joker bietet es sich an, die Autostart-Funktion zu nutzen. Auf diese Weise können 10 oder mehr Runden hintereinander gespielt werden, ohne weitere Steuerungselemente bedienen zu müssen. Auch das geht aus dem Video hervor.

Bewertung des Layouts

Das Mega Joker Video zeigt auch hervorragend, wie einfach sich der Automat bedienen lässt. Denn hierzu findet sich eine Leiste am unteren Bildrand, die über alle nötigen Elemente verfügt. Zum einen bestimmt man dort die Anzahl der Gewinnlinien. Zwischen einer und 40 sind alle Möglichkeiten offen. Bedenken sollte man, dass viele Gewinnlinien natürlich auch hohe Gewinnchancen versprechen. Weiterhin ist es möglich, den Einsatz pro Gewinnreihe einzustellen. Hier geht es sogar bei 1 Cent los. Wer besonders sparsam ist, spielt mit dem Mindesteinsatz von einem Cent je Gewinnreihe und kommt somit auf einen Gesamteinsatz von 40 Cent je Runde. Im Video ist wunderbar zu sehen, dass auch mit dieser Vorgehensweise auf lange Sicht vernünftige Gewinne erzielt werden können. Vielleicht wird man dadurch nicht reich, doch das Spielerkonto wird man damit alle mal füllen können. Damit auch die Übersichtlichkeit erhalten bleibt, wird im linken unteren Bildrand angezeigt, wie viel Guthaben man noch hat. Am rechten unteren Bildrand sieht man hingegen, wie hoch der letzte Gewinn betrug. Viel mehr kann man sich als Spieler gar nicht wünschen.